Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage wird durch spezielle weiche Massagegriffe ausgeführt. Das Haupteinsatzgebiet der manuellen Lymphdrainage ist es Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe durch Verbesserung des Lymphflusses zu beseitigen, z.B. nach Operationen, Schwellungen im Bereich der Gelenkkapseln, nach Verletzungen (Sportverletzungen) und vor in der Krebsnachsorge.